Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 28 Januar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
08 Dezember 2022, 15:00

Dinara Alimbekowa belegt den zweiten Platz in Sprint der Frauen bei Biathlon-Pokal von Russland

Dinara Alimbekowa
Dinara Alimbekowa

MINSK, 08. Dezember (BelTA) - Die dritte Runde des russischen Biathlon-Pokals mit belarussischer Beteiligung hat in Tjumen begonnen.

Das Wettkampfprogramm am Donnerstag wurde mit dem Sprint-Rennen der Frauen fortgesetzt. Dinara Alimbekowa, die Führende Biathletin unserer Mannschaft, beendete das Rennen mit einem Fehlschuss und belegte im Schlussprotokoll den zweiten Platz. Sie liegt 30,6 Sekunden hinter der Siegerin Jelisaweta Kaplina.

Was die Ergebnisse unserer anderen Biathletinnen angeht, so wurde Adelina Sabitowa die 15., Irina Krutschinkina kam als nächste ins Ziel, und Jelena Krutschinkina wurde zur 26. von 41 Läuferinnen. Daria Kudajewa ist nicht ins Rennen gegangen.

Früher wurden zehn besten Biathleten im Sprint der Männer entschieden, unter denen sind zwei Belarussen und zwar Anton Smolski auf dem Platz 5 und Maksim Worobej auf dem Platz 9. Die dritte Runde des Biathlon-Pokals von Russland in Tjumen wird am 10. Dezember mit den Verfolgungsrennen der Damen und Herren fortgesetzt. Das ganze Programm der Etappe wird am Sonntag mit zwei Massenstarts abgeschlossen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus