Projekte
Services
Staatsorgane
Mittwoch, 26 Februar 2020
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
23 Januar 2020, 15:10

Duo Sabalenka/Mertens steht im 1/16-Finale bei Australian Open

MINSK, 23. Januar (BelTA) – Die Belarussin Aryna Sabalenka und die Belgierin Elise Mertens haben einen erfolgreichen Start im Doppelspiel bei den Australian Open in Melbourne erwischt. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Heute siegte im 1/32-Finale das belarussisch-belgische Paar über das amerikanisch-tschechische Tandem Catherine Bellis/ Markéta Vondroušová mit 3:6, 6:3, 6:3.

Die nächsten Rivalinnen von Aryna Sabalenka und Elise Mertens sind die australischen Tennisspielerinnen Arina Rodionova und Jaimee Fourlis.

Das belarussisch-slowakische Paar Aljaksandra Sasnowitsch/ Viktória Kužmová schlug das australische Duo Alexandra Bozovic/ Amber Marshall mit 6:2, 4:6, 6:3. Im 1/16-Finale treffen Aljaksandra Sasnowitsch und Viktória Kužmová auf den Sieger des Spiels zwischen dem kasachischen Paar Sarina Dijas/ Jelena Rybakina und dem französischen Tandem Alizé Cornet/ Fiona Ferro.

Früher schieden Aryna Sabalenka und Aljaksandra Sasnowitsch im Einzelspiel aus und verloren ihre Auftakspiele.

In der zweiten Runde unterlag der Belarusse dem deutschen Tennisspieler Alexander Zverev (7) in drei Sets mit 6:7 (5:7), 4:6, 5:7. Das Spiel dauerte 2 Stunden 20 Minuten. In der erste Runde siegte Jahor Herassimau über Casper Ruud aus Norwegen (48) mit 6:3, 7:6, 1:6, 4:6, 7:6.

Das erste der vier Grand-Slam-Turniere - Australian Open - findet vom 20. Januar bis zum 2. Februar statt. Der Gesamtpreisfonds der Australian Open-2020 beträgt $71 Mio. Die Sieger in Damen- und Herreneinzelspielen verdienen je $4,1 Mio.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus