Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 30 Oktober 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
05 Oktober 2020, 19:57

EM in Rhythmischer Sportgymnastik aus Baku nach Mersin verlegt

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 5. Oktober (BelTA) – Die Europameisterschaft in Rhythmischer Sportgymnastik wurde aus der Hauptstadt Aserbaidschans Baku in die türkische Stadt Mersin verlegt. Die Pressemitteilungen darüber sind im offiziellen Twitter-Account der Europäischen Turnunion (UEG) zu finden.

Das Kontinentalforum unter Herren findet in Mersin vom 9. bis zum 13. Dezember, unter Frauen vom 17. bis zum 20. Dezember statt. Über die Gründe der Verlegung wird nichts mitgeteilt.

Über Baku als Ausrichtungsort für die Europameisterschaft in Rhythmischer Sportgymnastik wurde von UEG im Juni dieses Jahres beschlossen. Ende September gab UEG bekannt, dass der endgültige Beschluss über die Europameisterschaft am 5. Oktober gefasst wird.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus