Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 24 September 2021
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
28 Juli 2021, 10:39

Hanna Marusava ging ins 1/8 Finale Freuen-Einzel in Bogenschießen

TOKIO, 28. Juli (BelTA) – Die belarussische Bogenschützin Hanna Marusava hat erfolgreich bei Frauen-Einzel in Bogenschießen gestartet.

In der 1/32 Eliminierungsrunde überlegte die Belarussin die deutsche Bogenschützin Lisa Unruh mit 6:4, und in der Runde der letzten 32 war mit 6:0 stärker als Azusa Yamauchi aus Japan.

Morgen starten noch zwei belarussische Athletinnen. In der 1/32 Eliminierungsrunde kämpft Karyna Dziominskaya gegen Diya Siddique aus Bangladesch, Karyna Kazlouskaya gegen Mexikanerin Alejandra Valencia.

Zuvor im Frauen-Team-Turnier haben Hanna Marusava, Karyna Dziominskaya und Karyna Kazlouskaya an den deutschen Bogenschützinnen gescheitert und die Olympia-Bronze verloren.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus