Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 1 Oktober 2022
Minsk +9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
28 Juli 2022, 09:35

Ilya Ivashko zieht ins Viertelfinale des Tennisturniers in Atlanta ein

MINSK, 28. Juli (BelTA) - Ilya Ivashko aus Belarus (Nr. 53 der Weltrangliste) erreichte das Viertelfinale des mit $708.500 dotierten ATP250-Turniers in Atlanta, USA.

Gestern Abend schlug der Belarusse im 1/8-Finale des Einzelwettbewerbs den amerikanischen Tennisspieler Steve Johnson (91) in einem Drei-Satz-Spiel mit 4:6, 6:2, 6:4. Im Viertelfinale trifft er auf einen weiteren Amerikaner, Tommy Paul (36). Im Auftaktspiel besiegte Ilya Ivashko den französischen Tennisspieler Kenten Gali (74) mit 6:0, 3:6, 6:3.

Das Turnier in Atlanta endet am 31. Juli. Die Veranstaltung ist eine der Vorbereitungen für das letzte Grand-Slam-Turnier der Saison, die US Open, das vom 29. August bis 11. September in New York City stattfindet.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus