Projekte
Staatsorgane
flag Freitag, 19 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
15 Juni 2024, 14:35

IOC lässt belarussische Sportler zur Teilnahme an Olympischen Spielen zu

MINSK, 15. Juni (BelTA) – Das Internationale Olympische Komitee hat eine Liste mit belarussischen und russischen Sportlern veröffentlicht, die an den Olympischen Spielen 2024 in Paris als neutrale Athleten teilnehmen dürfen. 

Auf der Liste zugelassener Sportler stehen derzeit 11 Belarussen. Das sind Radsportlerin Anna Terech, Trampolin-Springer Iwan Litwinowitsch und Wioletta Bordilowskaja, Gewichtheber Susanna Wolodko und Jewgeni Tichonzow sowie Ringer Jegor Akulitsch, Wladislaw Koslow, Abubakar Chaslachanow, Dmitri Sarubski, Woletta Rebikowa und Kristina Sasykina.

Das Internationale Olympische Komitee hat außerdem 14 russische Athleten offiziell zu den Wettkämpfen in Paris zugelassen. Die Liste wird später entsprechend den Entscheidungen der Kommission für die Überprüfung der Startberechtigung einzelner neutraler Athleten vervollständigt.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus