Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
02 Dezember 2022, 14:37

Irina Schimanowitsch aus Belarus zieht ins Halbfinale des Turniers in Rio de Janeiro ein

MINSK, 02. Dezember (BelTA) - Irina Schimanowitsch ist Halbfinalistin des ITF-W60-Turniers im brasilianischen Rio de Janeiro mit einem Preisgeld von 60 Tausend US-Dollar geworden.

Im Viertelfinale besiegte die Belarussin, die auf dem Platz 316 der Weltrangliste liegt, die Spanierin Yvonne Cavalle-Reimers (290) souverän mit 6:1, 6:3. Auf dem Weg ins Halbfinale des Wettbewerbs in Rio hat Irina Schimanowitsch auch die Spanierin Rosa Vicens Mas (220) mit 6:3, 6:3 und die Portugiesin Francisca Jorge (301) mit 5:7, 6:4, 6:3 besiegt. Im Kampf um den Finaleinzug trifft Schimanowitsch auf die Brasilianerin Laura Pigossi (120). Im zweiten Halbfinale treffen die Russin Irina Chromatschewa (237) und Amina Anschba (489) aufeinander.

Die Rio de Janeiro Open enden am 4. Dezember.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus