Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 23 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
14 Mai 2024, 09:31

Italian Open: Sabalenka und Azarenka erreichen das Viertelfinale 

MINSK, 14. Mai (BelTA) - Belarussische Tennisspielerinnen haben das Viertelfinale des WTA-1000 Turniers in Rom (Italian Open) erreicht.

Victoria Azarenka (Nr. 24 der Weltrangliste) setzte sich im 1/8-Finale mit 6:4, 6:1 souverän gegen die Nummer 8 der WTA-Weltrangliste, Maria Sakkari (Griechenland), durch. Azarenkas Gegnerin im Viertelfinale ist die Amerikanerin Danielle Collins (15). Davor besiegte Victoria Azarenka die Polin Magda Linette (51) - 6:7 (5:7), 6:4, 6:3 und die Ägypterin Mayar Sherif (80) - 6:2, 6:7 (6:8), 6:3.

Die Nummer 2 der WTA-Weltrangliste Aryna Sabalenka besiegte die Ukrainerin Elina Svitolina (19) in einem Drei-Satz-Match mit 4:6, 6:1, 7:6 (9:7). Im entscheidenden Spiel konnte die Belarussin drei Matchbälle abwehren und schließlich den Sieg erringen. Das Duell dauerte 2 Stunden und 22 Minuten. Zuvor besiegte Sabalenka eine weitere ukrainische Tennisspielerin, Dayana Yastremska (33), mit 6:4, 6:2 und trifft im Viertelfinale auf die Weltranglistenzehnte Jelena Ostapenko aus Lettland.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus