Projekte
Services
Staatsorgane
Dienstag, 27 Oktober 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
24 September 2020, 19:57

Iwan Tichon zum Vorsitzenden des Belarussischen Leichtathletik-Verbands gewählt

Iwan Tichon
Iwan Tichon

MINSK, 24. September (BelTA) – Der bekannte belarussische Hammerwerfer, Iwan Tichon, wurde zum Vorsitzenden des Belarussischen Leichtathletik-Verbands gewählt. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Diese Entscheidung wurde im Anschluss an die außerordentliche Konferenz des Belarussischen Leichtathletik-Verbands getroffen, die auf dem Territorium des Nationalen Olympischen Stadions „Dinamo“ in Minsk stattgefunden hat.

Die Delegierten der Konferenz sprachen sich mehrheitlich für die Kandidatur eines Einheimischen aus dem Kreis Slonim, des zweifachen Siegers der Olympischen Spiele aus.

Zuvor wurde dieses Amt von dem ehemaligen titelgebenden Athleten Wadim Dewjatowski bekleidet, der Grigori Kossjatschenko an der Spitze des öffentlichen Verbandes ablöste. Das Mandat des olympischen Medaillengewinners Dewjatowski lief 2022 aus. Er beschloss jedoch, seinen Posten aus gesundheitlichen Gründen aufzugeben.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus