Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 13 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
21 Februar 2024, 10:46

Kinder von Primorje:  Belarussen gewinnen drei Medaillen zum Auftakt des Skiwettbewerbs 

MINSK, 21. Februar (BelTA) - Junge belarussische Athleten haben ihre ersten Medaillen bei den 1. Internationalen Wintersportspielen "Kinder von Primorje" gewonnen. Darüber berichtet der Pressedienst des Nationalen Olympischen Komitees.

In Wladiwostok gingen die stärksten Skifahrerinnen und Skifahrer im Freistil an den Start. Bei den Mädchen war unsere Alexandra Parfjonowa die Schnellste (11:34,30 Sek.) und wurde damit die erste belarussische Siegerin der Spiele. Ihre Teamkollegin Jelisaweta Pugatschowa gewann Bronze, eine weitere Belarussin, Ljudmila Torubarowa, wurde Vierte. Sergej Parfjonow holte Bronze über 7,5 km (16:30,20 sec). Die erste Medaille im Shorttrack hat Sofia Sporisch gewonnen - Bronze über 500 m. Warwara Kurilo war Vierte. Gold und Silber in dieser Disziplin gingen an chinesische Athleten.

An den Internationalen Wintersportspielen "Kinder von Primorje" nahmen mehr als tausend Kinder aus der Region Primorje und dem Föderationskreis Fernost der Russischen Föderation sowie aus Belarus, China, Nordkorea und Usbekistan teil. Unsere Mannschaft ist mit 28 jungen Sportlern vertreten. Auf dem Programm der Wettkämpfe, die bis zum 23. Februar dauern, stehen Skilanglauf, Snowboard, Ski Alpin, Curling, Eiskunstlauf, Shorttrack, Eishockey und Fiji Hockey. 

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus