Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Montag, 18 Oktober 2021
Minsk heiter +8°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
29 April 2021, 19:43

Leichtathletik-Turnier Brest: Julia Leontjuk wird Erste im Kugelstoßen

Julia Leontjuk
Julia Leontjuk

MINSK, 29. April (BelTA) – Beim internationalen Leichtathletik-Turnier in Brest hat die Kugelstoßerin Julia Leontjuk den Sieg gefeiert. Das Turnier fand zum Gedenken an den verdienten Trainer der UdSSR Jewgeni Schukewitsch statt.

Die Athletin des Brest Teams gewann das Turnier mit 17,31 Meter. Zweite wurde Diana Rabkowa aus dem Gebiet Gomel (14,67 Meter). Ihre Teamkollegin Olga Grabzewitsch gewann Bronze mit 14,56 Meter.

Mit 20,57 Meter hat Dmitri Karpuk aus Brest bei den Herren brilliert. Der Kugelstoßer Oleg Tomaschewitsch (Team Witebsk) belegte mit 20,47 Meter den Platz 2. Dritter wurde Alexej Nitschipor aus Grodno (19,02 Meter).

Die führenden Athleten der Nationalmannschaft können während des Turniers prüfen, in welcher Form sie im Vorfeld der Europameisterschaften im Werfen sind. Der Werfer-Europacup findet am 8.-9. Mai im kroatischen Split statt. Darüber hinaus haben die Leichtathletinnen und Leichtathleten beim Turnier in Brest die Möglichkeit, sich für die Olympiade in Tokio zu qualifizieren.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus