Projekte
Services
Staatsorgane
Sonntag, 17 Januar 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
02 Dezember 2020, 17:51

Olympiade in Tokio: Qualifikationswettbewerbe für Leichtathleten wiederaufgenommen

Foto NOK
Foto NOK

MINSK, 2. Dezember (BelTA) – Der Internationale Leichtathletikverband hat am 1. Dezember die Qualifikationswettbewerbe für die 32. Olympischen Spiele in Tokio wiederaufgenommen. Das gab der Pressedienst des Nationalen Olympischen Komitees von Belarus bekannt.

Die Sportler, die zuvor die Leistungsnormen erfüllt haben, brauchen nicht ihre Resultate zu bestätigen.

Seit 1. September können sich die Sportgeher und Marathonläufer qualifizieren. Seit 1. Dezember erstreckte sich diese Möglichkeit über die Vertreter anderer Disziplinen. Die Qualifikationsphase dauert bis zum 29. Juni 2021 an.

Nach dem Stand vom 2. Dezember holten belarussische Leichtathleten 17 Quotenplätze.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus