Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 4 März 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
15 Februar 2021, 11:35

Phillip Island Trophy in Melbourne: Belarussin Aljaksandra Sasnowitsch steht im 1/16-Finale

Aljaksandra Sasnowitsch. Foto: Jimmie48/WTA
Aljaksandra Sasnowitsch. Foto: Jimmie48/WTA

MINSK, 15. Februar (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Aljaksandra Sasnowitsch (WTA 92), hat nach der Niederlage bei den Australian Open einen erfolgreichen Start bei der Phillip Island Trophy in Melbourne erwischt. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

In der ersten Runde siegte die Belarussin über die US-Vertreterin Lauren Davis (80) in zwei Sets mit 6:3, 6:2. Im 1/16-Finale trifft Aljaksandra Sasnowitsch auf die Britin Johanna Konta (15).

Das Turnier Phillip Island Troohy, dessen Preisfonds $235,2 Tsd. ausmacht, endet am 19. Februar.

Beim Turnier ITF im kasachischen Schymkent zog die Belarussin Julija Hatouka (386) ins Finale ein. Sie schlug die russische Tennisspielerin Daria Mishina (403) mit 7:5, 6:3. Früher besiegte Julija Hatouka die Belarussin Ewelina Laskewitsch, die Russin Noel Saidenova und die Tschechin Nikola Breckova.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus