Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
12 September 2022, 15:53

Ryan Spooner wurde zu Top-Stürmer der zweiten Woche der KHL-Meisterschaft genannt

Foto von HK Dinamo Minsk
Foto von HK Dinamo Minsk

MINSK, 12. September (BelTA) - Ryan Spooner von HK Dinamo Minsk wurde zum besten Stürmer der zweiten Woche der regulären KHL-Saison gewählt, teilt die BELTA unter Berufung auf den KHL-Pressedienst mit.

Der „Wisent“-Spieler gewann diesen Titel zum ersten Mal in seiner Karriere. In der Vorwoche erzielte Spooner in drei Spielen 6 (5+1) Punkte, wobei er gegen Avangard Omsk und Salavat Yulaev Ufa einen Doppelpack erzielte. Der Kanadier hatte außerdem ein Powerplay, einen geblockten Schuss und einen Abpraller. Ryan Spooner kam im Durchschnitt auf 18 Minuten und 53 Sekunden Spielzeit.

Zum besten Torhüter der Woche wurde Dmitri Schikin mit drei Siegen in drei Spielen. Aleksandr Nikischin von SKA wurde als bester Verteidiger ausgezeichnet, während der Torpedo-Stürmer Denis Wengryschanowski als bester Neueinsteiger geehrt wird. Die stärksten Eishockeyspieler der Woche werden von einer KHL-Kommission aufgrund der Leistungsstatistiken der Spieler ermittelt.

Nach vier Spielen seit dem Beginn der regulären Meisterschaften teilt sich Dinamo Minsk mit sechs Punkten die Plätze 4 bis 7 in der KHL-West-Konferenz mit CSKA, Severstal und Dynamo Moskau. Das nächste Spiel bestreiten die Schützlinge von Woodcroft heute Abend auswärts gegen Ak Bars Kazan (Das Spiel beginnt 19.00 Uhr).

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus