Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 26 Oktober 2021
Minsk heiter +8°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
20 September 2021, 12:32

Sabalenka bleibt die zweite im WTA-Ranking, Azarenka belegt den 35. Platz

MINSK, 20. September (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin Aryna Sabalenka belegt nach wie vor den den Platz 2 im WTA-Ranking.

Letzte Woche hat die beste belarussische Tennisspielerin nicht gespielt und hat noch 7.720 Punkte auf ihrem Konto. Die ehemalige Weltranglistenerste Victoria Azarenka hat drei Plätze verloren und rangiert nun auf Platz 35 (1801 Punkte), Aliaksandra Sasnovich landete auf Platz 107 (740 Punkte) und Volha Havartsova belegt Platz 134 (564 Punkte).

Die Zehn der Besten im WTA-Ranking sind:

1. Ashleigh Barty (Australien) – 10 075

2. Aryna Sabalenka (Belarus) - 7720

3. Karolína Plíšková (Tschechien) - 5315

4. Elina Switolina (Ukraine) - 4860

5. Barbora Krejčíková (Tschechien) - 4668

6. Iga Świątek (Polen) - 4571

7. Sofia Kenin (USA) - 4413

8. Naomi Ōsaka (Japan) - 4326

9. Garbiñe Muguruza (Spanien) - 4135

10. Petra Kvitová (Tschechien) – 4060.

Im ATP-Ranking belegt Belarusse Ilja Iwaschka mit 1305 Punkten den Platz 52 zum ersten Mal in seiner Karriere. Jahor Herassimau rangiert auf Platz 97 (769 Punkte).

Die Zehn der Besten im ATP-Ranking sind:

1. Novak Đoković (Serbien) - 12133

2. Daniil Medwedew (Russland) – 10 575

3. Stefanos Tsitsipas (Griechenland) - 8350

4. Alexander Zverev (Deutschland) – 7760

5. Andrej Rublev (Russland) - 6130

6. Rafael Nadal (Spanien) - 5815

7. Matteo Berrettini (Italien) - 5173

8. Dominic Thiem (Österreich) - 4995

9. Roger Federer (Schweiz) - 3765,

10. Casper Ruud (Norwegen) – 3440.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus