Projekte
Staatsorgane
flag Freitag, 19 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
14 Juni 2024, 15:18

Sambo-Ringer Patachits und Khokhlov gewinnen Bronzemedaillen bei den BRICS-Spielen

MINSK, 14. Juni (BelTA) - Die belarussischen Sambo-Ringer Daniil Patachits und Dmitry Khokhlov haben bei den BRICS-Spielen in Kasan Medaillen gewonnen.

Heute standen Vertreter aus drei Männer- und vier Frauenkategorien auf der Matte. In der Gewichtsklasse bis 88 kg setzte sich unser Daniel Patachits im Viertelfinale gegen den Brasilianer Nicolas Solana Lopes durch, verlor aber im Halbfinale gegen den Russen Aslan Abazov. Im Kampf um die Bronzemedaille war Patachits stärker als Murat Arov aus Abchasien.

In der schwersten Kategorie, über 98 kg, begann unser Dmitry Khokhlov mit einer Niederlage gegen Nurbek Turaev aus Usbekistan und besiegte im Kampf um den dritten Platz den Armenier David Harutyunyan. Der Belarusse Sergey Lesyak (bis 98 kg) hatte auch eine Chance auf die Auszeichnung, aber für ihn war der Kampf um Bronze gegen Arsen Khanjyan aus Armenien erfolglos.

Alle Vertreterinnen unseres Frauenteams erreichten heute das Finale. Daniela Zhdan (bis 65 kg), Angela Zhilinskaya (bis 72 kg), Karina Shut (bis 80 kg) und Valeria Khrushcheva (über 80 kg) werden im Abendprogramm um die Goldmedaillen kämpfen.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus