Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 4 März 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
09 Januar 2024, 13:27

Sasnowitsch beendet WTA-Einzelturnier in Adelaide 

MINSK, 09. Januar (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin Aljaksandra Sasnowitsch (Nr. 83 der Weltrangliste) hat das WTA-500-Turnier im australischen Adelaide beendet, das einen Preisfonds von 992 Tausend US-Dollar hat. 

Heute verlor die Belarussin binnen von zwei Stunden gegen die Amerikanerin Taylor Townsend (80), die den siebten Schläger der Tschechin Marqueta Vondrousova ersetzte,  mit 3:6, 6:7 (4:7). Townsend wird im Duell um den Einzug ins Viertelfinale auf die Ukrainerin Marta Kostyuk (41) treffen. 

Sasnowitsch schlug in der Vorrunde die Russin Elina Avanesyan (71) und die Norwegerin Ulrikke Eikeri (609). In der ersten Runde des Doppels besiegten Aljaksandra Sasnowitsch und Katerina Siniakova aus der Tschechischen Republik das kanadisch-neuseeländische Tandem Gabriela Dabrowski/Erin Rutcliffe und treffen im Viertelfinale auf die Ukrainerinnen Lyudmyla Kichenok und Lettin Jelena Ostapenko.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus