Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier im indischen Pune: Belarusse Jahor Herassimau kassiert Niederlage im Finale

Sport 10.02.2020 | 09:15
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 10. Februar (BelTA) – Der belarussische Tennisspieler, Jahor Herassimau, hat im Finale beim Tennisturnier im indischen Pune (Preisfonds $546 Tsd.) verloren. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Einzelfinale unterlag der Belarusse dem tschechischen Vertreter Jiří Veselý (107) mit 7:6, (7:2), 5:7, 6:3.

Im Doppelfinale verloren der Belarusse Andrej Wassilewski und der Vertreter aus Israel Jonathan Erlich gegen das indonesisch-schwedische Tandem Christopher Rungkat/ André Göransson mit 2:6, 6:3, 8:10.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk