Projekte
Services
Staatsorgane
Samstag, 10 April 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
02 März 2021, 09:02

Tennisturnier in Doha: Viktoria Azarenka steht im Achtelfinale

Foto aus dem VK-Account von Viktoria Azarenka
Foto aus dem VK-Account von Viktoria Azarenka

MINSK, 2. März (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin Viktoria Azarenka (14) startete erfolgreich in der katarischen Stadt Doha mit dem Preisfonds von $565 Tsd. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Die belarussische Tennisspieler besiegte die russische Tennisspielerin Swetlana Kusnezowa (39) im 1/16-Finale mit 6:2, 6:3. Das Treffen dauerte 1 Stunde 50 Minuten. In Runde zwei tritt Viktoria Azarenka auf die deutsche Tennisspielerin Laura Siegemund (56) und die Vertreterin Kasachstans Jelena Rybakina an.

Die Nummer 8 der Weltrangliste Aryna Sabalenka beginnt vom Achtelfinale und rivalisiert mit der Spanierin Garbiñe Muguruza (16).

Zwei weitere Vertreterinnen von Belarus spielen im französischen Lyon mit dem Preisfonds von $235 Tsd. Aliaksandra Sasnowitsch tritt auf die kanadische Tennisspielerin Eugenie Bouchard (142) und Wera Lapko auf die Vertreterin der Schweiz Viktorija Golubic (130) an.

Im Achtelfinale siegten Sasnowitsch und Lapko über das französische Duo mit 6:1, 6:1. Belarussisch-kasachisches Tandem Lidsija Marosawa/Anna Danilina behielt Oberhand über das rumänische Duo Irina Bara/ Mihaela Buzărnescu mit 6:4, 6:4.

Die Wettbewerbe in Doha sind am 6. März und in Lyon am 7. März zu Ende.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus