Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

U20-Eishockey-WM: Team Belarus schlägt ÖEHV-Auswahl in Minsk

Sport 10.12.2019 | 13:18

MINSK, 10. Dezember (BelTA) – Die belarussische U20-Nationalmannschaft hat im Auftaktspiel der IIHF U20 Weltmeisterschaft Division I Gruppe A in Minsk einen 4:3-Sieg gegen die österreichische Nationalmannschaft errungen.

Die österreichischen Eishockeyspieler setzten gleich zu Beginn der Partie auf Geschwindigkeit und gingen bereits in der 5. Minute dank einem Treffer von Valentin Ploner in Führung.

Die Mannschaft von Trainer Dmitri Dudik setzte zum Angriff an. Es entstand ein munteres Hin und Her. Die Österreicher blieben wegen Strafe in Unterzahl. Witali Pintschuk glich in der 7. Minute die österreichische Führung zum 1:1 aus. Drei Minuten später lag das Team Österreich nach dem Treffer von Benjamin Baumgartner wieder in Führung 2:1. In der 18. Minute haben die Gastgeber wieder in Überzahl gespielt und ihre die Torchance nicht verpasst. Ilja Ussow glich zum 2:2 aus. Wenige Sekunden später lagen die Österreicher durch den Treffer von Paul Huber wieder in Front und ginge mit einem 3:2 in die erste Pause.

In der zweiten Spielhälfte war das belarussische Team nicht so radikal, wie es sich wohl die zahlreichen Fans in der Tschishowka Arena wünschten. Die Österreicher spielten mobil und hatten dem Torhüter Nikita Tolopilo echt viel zu schaffen gemacht. Zur Halbzeit der Partie hat Andrej Pawlenko die Führung der Gäste wieder zu einem 3:3 ausgeglichen.

Mit dem 3:3-Unentschieden haben die Gastgeber viel sicherer gespielt. Sie zeigten mehr Power in der Verteidigung, legten bei der Geschwindigkeit nach und haben im letzten Drittel das letzte Tor de Partie geschossen. Sie behielten die 4:3-Führung bis zum letzten Abpfiff. Die Mannschaften spielten offen gegeneinander und hatten mehrere Torchancen gehabt, konnten sie aber nicht mehr verwirklichen.

Am 10. Dezember spielen die Belarussen gegen ihre lettischen Herausforderer, am 12. Dezember steht das Duell gegen Norwegen an, am 13. Dezember – gegen Slowenien. Am 15. Dezember tritt die u20-Nationalmannschaft gegen Dänemark an. Der Gewinner bekommt das Ticket in die Elite Division der U20-Weltmeisterschaft.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk