Projekte
Services
Staatsorgane
Montag, 12 April 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
03 März 2021, 19:27

Viktoria Azarenka steht im Viertelfinale in Doha

Viktoria Azarenka. Foto WTA
Viktoria Azarenka. Foto WTA

MINSK, 3. März (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin Viktoria Azarenka (14) eroberte den zweiten Sieg beim Turnier im katarischen Doha. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im 1/8-Finale behielt die belarussische Tennisspielerin die Oberhand über die Vertreterin Deutschlands Laura Siegemund (56) mit 6:4, 6:2. Im Viertelfinale trifft Viktoria Azarenka die Siegerin des Spiels zwischen der Nummer 5 der Weltrangliste Ukrainerin Elina Switolina und Japanerin Misaki Doi (83). In Runde eins siegte Viktoria Azarenka über die Russin Swetlana Kusnezowa (39) mit 6:2, 6:3. Im Auftaktspiel des Doppelturniers verloren Viktoria Azarenka und Elina Switolina gegen das russisch-deutsche Tandem Jelena Wesnina/Laura Siegemund mit 6:4, 5:7, 8:10.

Heute Abend tritt die Nummer 8 der Weltrangliste Aryna Sabalenka im Achtelfinale gegen die Spanierin Garbiñe Muguruza an.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus