Projekte
Services
Staatsorgane
Dienstag, 26 Januar 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
29 Dezember 2020, 10:08

Weihnachtsrennen: Russische Biathleten Jewgenija Pawlowa und Matwej Jelissejew gewinnen Verfolgung

MINSK, 29. Dezember (BelTA) – Russische Biathleten Jewgenija Pawlowa und Matwej Jelissejew haben in der Verfolgung beim Weihnachtsrennen -2020 in Ruhpolding gewonnen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Die Russen holten den Sieg mit zwei Fehlern (33:6,4 Sekunden). Auf Platz zwei landete die deutsche Mannschaft. Franziska Preuß und Simon Schempp hatten 7,1 Sekunden Rückstand auf die Sieger.

Den dritten Platz nahmen Denise Herrmann und Benedikt Doll aus Deutschland (25,2 Sekunden Rückstand, 4 Fehler) ein. Den vierten Platz belegte das italienische Duo Dorothea Wierer und Lukas Hofer (25,2 Sekunden Rückstand, 4 Fehler).

Dinara Alimbekowa und Anton Smolski kamen als Achte an die Zielgerade (2:14,7 Sekunden Rückstand, 8 Fehler).

Im Duellschießen gewann Dmitri Pidrutschny aus der Ukraine. Auf Platz zwei landete die Italienerin Dorothea Wierer. Die dritte Stufe des Siegespodestes bestieg Lena Häcki aus der Schweiz. Die Belarussin Dinara Alimbekowa kam als Sechste an die Zielgerade.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus