Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 24 September 2021
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
13 September 2021, 16:57

WTA-Ranking: Aryna Sabalenka weiter auf Platz 2

MINSK, 13. September (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin Aryna Sabalenka belegt im neu veröffentlichten WTA-Ranking nach dem US-Open Turnier den Platz 2.

Bei den US Open hat die beste belarussische Tennisspielerin das Halbfinale erreicht und hat aktuell 7720 Punkte auf Lager. Die US Open Gewinnerin Emma Raducanu ist im WTA-Ranking von Platz 150 auf Platz 23 gestiegen. Eine andere belarussische Tennisspielerin Viktoria Azarenka belegt mit 1990 Punkten den Platz 32. Aljaksandra Sasnowitsch rangiert auf Platz 111 mit 740 Punkten. Volha Havartsova landete auf Platz 134 (564 Punkte).

Die Zehn der Besten im WTA-Ranking sind:

1. Ashleigh Barty (Australien) – 10 075 Punkte,

2. Aryna Sabalenka (Belarus) - 7720

3. Karolína Plíšková (Tschechien) - 5315

4. Elina Switolina (Ukraine) - 4860

5. Naomi Ōsaka (Japan) - 4796

6. Sofia Kenin (USA) - 4692

7. Barbora Krejčíková (Tschechien) - 4668

8. Iga Świątek (Polen) - 4571

9. Garbiñe Muguruza (Spanien) - 4380

10. Petra Kvitová (Tschechien) – 4060.

Im ATP-Ranking ist Novak Đoković (Serbien) außer Konkurrenz, gefolgt von Daniil Medwedew aus Russland und dem Griechen Stefanos Tsitsipas .

Der beste Belarusse Ilja Iwaschka belegt mit 1305 Punkten den Platz 53, Jahor Herassimau rangiert auf Platz 90 (85 Punkte).

Die Zehn der Besten im ATP-Ranking sind:

1. Novak Đoković (Serbien) - 12133

2. Daniil Medwedew (Russland) – 10 780

3. Stefanos Tsitsipas (Griechenland) - 8350

4. Alexander Zverev (Deutschland) – 7760

5. Andrej Rublev (Russland) - 6130

6. Rafael Nadal (Spanien) - 5815

7. Matteo Berrettini (Italien) - 5173

8. Dominic Thiem (Österreich) - 4995

9. Roger Federer (Schweiz) - 3765,

10. Casper Ruud (Norwegen) – 3440

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus