Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Gesellschaft

Marianna Schtschotkina
Belarus will Modell für regionale SDG-Initiativen entwickeln
12 September, 17:02
Im Jahr 2015 haben UN-Mitgliedsstaaten eine Agenda für nachhaltige Entwicklung bis 2030 und 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung beschlossen.
Foto: bingapis.com
Kulturtage Usbekistans in Belarus im November geplant
12 September, 16:12
Juri Bondar erzählte, während des offiziellen Besuchs des belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, in Usbekistan wollten die Kulturministerien beider Länder das Kooperationsabkommen signieren. Das Dokument schaffe Rechtsgrundlagen für das Zusammenwirken in diesem Bereich.
Während der Plenarsitzung des Medienforums
He Ping: Konkurrenz seitens neuer Informationsressourcen fördert Entwicklung traditioneller Medien
12 September, 15:52
„Die Entwicklung neuer Medien stellt eine große Konkurrenz für traditionelle Medien dar und reizt sie dabei zur Bewegung und Nutzung neuer Möglichkeiten an“, meint He Ping.
In der Plenarsitzung
Meinung: Massenmedien müssen mit Blogosphäre kommunizieren
12 September, 15:41
Die Blogosphäre ist ein Terrain, das erforscht werden will. Und es ist offensichtlich, dass man sich als Massenmedium auf diese Spähre zubewegen muss.
Während der Plenarsitzung des Medienforums
Massenmedien müssen einheitliche Spielregeln aufstellen
12 September, 15:36
„Man muss einheitliche Spielregeln im Informationsbereich aufstellen. Information ist eine starke Waffe, die die Lage sowohl stabilisieren, als auch sich auf die Millionen Menschen negativ auswirken kann.
Informationsminister: Internetressourcen sind effektives Instrument der öffentlichen Meinungsbildung
12 September, 13:10
„Als Schwerpunkt für das diesjährige Forum wurde der Bereich „Internet und seine Ressourcen“ gewählt“, sagte Minister.
Ljogki: Belarussische Gesetze über Massenmedien sind modern und unseren Realien angepasst
12 September, 13:01
„Bei der Entwicklung des Gesetzes über Massenmedien haben wir ähnliche Gesetze in anderen Staaten studiert. Nicht alle Novellen, die für modern und aktuell gehalten werden, wurden bei uns akzeptiert.
Archivfoto
Im Digitalzeitalter rücken Ethik und Glaubwürdigkeit der Informationen in den Vordergrund
12 September, 12:14
Ihm zufolge wurde das Medienforum zu einer angesehenen Plattform, wo brisante Probleme im Medienbereich besprochen werden.
Archivfoto
Arbeitsgesetzbuch wird ungefähr zu 40% erneuert
12 September, 11:48
Ihm zufolge wird der vorbereitete Entwurf, der in erster Lesung angenommen wurde, noch nachgearbeitet.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk