Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wirtschaft

Waleri Bryljow. Archivfoto
Belarussische Betriebe wollen Verträge in Höhe von $100 Mio. in Belgrad unterzeichnen
2 Dezember, 10:10
Das belarussisch-serbische Businessforum findet in Belgrad am 3. Dezember parallel mit dem Besuch des Präsidenten von Belarus in Serbien statt.
Archivfoto
Exportzölle für Öl und Ölprodukte in Belarus ab 1. Dezember erhöht
2 Dezember, 09:15
Der Ausfuhrzollsatz für eine Tonne Rohöl wird von $88,3 auf $90,5 je Tonne erhöht.
VAE-Delegation kommt am 30. November zum Geschäftsbesuch in den Kreis Mogiljow
29 November, 20:05
Eine Delegation der Media Village (Vereinigte Arabische Emirate) wird am 30. November zu einem Geschäftsbesuch in den Kreis Mogiljow reisen.
EAEB wird 2020 über $500 Millionen für Projekte in Belarus bereitstellen
29 November, 19:27
Die Eurasische Entwicklungsbank wird Belarus im Jahr 2020 Kredite in Höhe von über $500 Millionen bereitstellen, um verschiedene Projekte zu finanzieren.
Finanzminister: Staatsschuld soll bis 2025 nicht über 25 Prozent des BIP liegen
29 November, 18:57
Wir haben uns für eine Strategie entschieden, die Staatsschulden abzubauen und bis 2025 auf 25 Prozent des BIP zu senken. Es ist eine sehr ehrgeizige Aufgabe
Archivfoto
EFSR wartet auf Bericht über Ergebnisse des Programms mit Belarus bis zum 31. Dezember
29 November, 17:53
Das Kreditabkommen sieht vor, dass Belarus einen Abschlussbericht über Ergebnisse des Programms bis zum 31. Dezember vorlegen wird.
Archivfoto
EDB und BelAZ signierten Kreditabkommen in Höhe von 50 Mio. Euro
29 November, 17:32
Der Generaldirektor der OAO „BelaAZ“ - Verwaltungsgesellschaft der Holding „BelAZ-Holding“, Pjotr Parchomtschik, erzählte vor Journalisten, dass das Unternehmen die Geldmittel sowohl für die Umlaufmittelzuführung als auch für Investitionszwecke verwenden kann.
Archivfoto
EDB finanziert Ankauf von 5 Tsd. Aufzügen von „Mogiljowliftmasch“ für Russland
29 November, 17:17
Das entsprechende Memorandum wurde am Rande der 14. Internationalen Konferenz „Eurasische Wirtschaftsintegration“ unterzeichnet.
Elena Gorelova. Foto: TASS
Moldau wird EDB-Mitglied
29 November, 16:59
„Die Leitung der Republik Moldau, vertreten durch den Präsidenten, Vorsitzenden des Parlaments und den Premier, fasste den offiziellen Beschluss darüber, dass Moldau zur Eurasischen Entwicklungsbank beitreten wird“, sagte Elena Gorelova.
Archivfoto
Haushaltsüberschuss von Belarus lag im Januar/Oktober bei Br3,7 Mrd.
29 November, 16:31
Einnahmen des Staatshaushalts lagen bei Br20,56 Mrd. bzw. 85,4% des Jahresplans.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk