Projekte
Staatsorgane
flag Freitag, 21 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
18 April 2024, 11:22

Vorbereitung der AVV-Tagung beim Treffen mit Lukaschenko besprochen

MINSK, 18. April (BelTA) - Der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat am 18. April ein Treffen abgehalten, um die Vorbereitungen für die erste Tagung der 7. Allbelarussischen Volksversammlung (AVV) zu besprechen.

Es bleibt nur noch eine Woche bis zur ersten Tagung der 7. Allbelarussischen Volksversammlung. Die Vorbereitungen für dieses Ereignis haben die Ziellinie erreicht.

"Wie vereinbart, werden wir noch einmal die organisatorischen Probleme erörtern, die für eine effektive Arbeit der AVV notwendig sind", sagte Alexander Lukaschenko.

"Das Organisationskomitee ist bereits gebildet worden. Wie sie mir immer wieder berichten, haben sie die grundlegenden Dokumente zusammengetragen, bearbeitet und ausgearbeitet. Aber es gibt eine Reihe von Fragen, die das ständige Präsidium und die stellvertretenden Vorsitzenden betreffen. Kurzum, es ist notwendig, einen normalen, überschaubaren Arbeitsprozess der AVV zu gewährleisten", betonte der Präsident.

Das Staatsoberhaupt ging gesondert auf die organisatorischen Aspekte ein, die mit der Versorgung der Delegierten der AVV mit allem Notwendigen zusammenhängen. "Ich möchte noch einmal darum bitten, den Delegierten der AVV die größte Aufmerksamkeit zu schenken, angefangen bei der Versorgung mit Essen und Unterkunft bis hin zur Bereitstellung der notwendigen Arbeitsmaterialien. Was ist in dieser Hinsicht getan worden? Was muss noch getan werden?" - fragte Alexander Lukaschenko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus