Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident

Lukaschenko trifft sich mit Rachmon in Duschanbe
15 Mai, 10:42
Die Staatschefs trafen sich offiziell vor dem zentralen Eingang in den Palast der Nation.
Lukaschenko zu offiziellem Besuch in Tadschikistan eingetroffen
15 Mai, 09:27
Der Besuch wird bis zum 16. Mai dauern. Geplant sind Verhandlungen im engen und erweiterten Kreis mit dem tadschikischen Staatschef Emomali Rachmon.
Sitzungsteilnehmer
Staatschef: Interessen einzelner Betriebe manchmal über Beschlüsse der EAWU gestellt
14 Mai, 19:13
„Innerhalb von über drei Jahren ab dem Tag des Inkrafttretens des Vertrags über die Eurasische Wirtschaftsunion wurde eine große Arbeit zu den Fragen der zwischenstaatlichen Zusammenarbeit durchgeführt. Die Effizienz der durchgeführten Veranstaltungen lässt zu wünschen übrig“, stellte Alexander Lukaschenko fest.
Während der Sitzung
Lukaschenko ruft EAWU-Länder zur zivilisierten Lösung von Streitigkeiten auf
14 Mai, 18:54
„Heutzutage schaffen gerade regionale Integrationsvereinigungen Voraussetzungen für das Wachstum der Weltwirtschaft. Anstatt des freien Handels schließen wir uns. Wir tauschen gegenseitige Ansprüche über Massenmedien und riskieren das internationale Ansehen der EAWU“, sagte Alexander Lukaschenko.
Während der Sitzung
Lukaschenko: EAWU selbst muss Anziehungskraft für Drittländer beweisen
14 Mai, 18:17
Der Staatschef betonte den entwickelten Entwurf der Bestimmung über den Status des Beobachterlandes als eine erfolgreiche Etappe der gemeinsamen Arbeit der Länder in der EAWU.
Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin
Lukaschenko lädt Präsident Putin im Herbst nach Mogiljow ein
14 Mai, 16:24
Der Oberste Staatsrat wird in Minsk stattfinden, das Forum der Regionen von Belarus und Russland ist für diesen Herbst in Mogiljow geplant. Ich lade Sie nach Mogiljow ein. Das ist eine neue Stadt für Sie.
Alexander Lukaschenko und Nikol Paschinjan
Lukaschenko trifft Paschinjan: Es wird keine Problene in den Belarus-Armenien-Beziehungen geben
14 Mai, 15:38
"Sie können sich auf uns nach wie vor verlassen. Belarus wird seine Politik gegenüber dem armenischen Volk nicht ändern. Das verspreche ich Ihnen. Wir werden wie früher Freunde sein und einen konstruktiven Dialog führen"
Alexander Lukaschenko und Igor Dodon
Belarus und Moldau rechnen mit Aufrechterhaltung der Wachstumsdynamik des Warenumsatzes 2018
14 Mai, 14:51
Der belarussische Staatschef unterstrich, trotz des vor kurzem stattgefundenen Treffens der Präsidenten in Chisinau hätten sich Fragen angesammelt, die gelöst werden müssten. „Deshalb führen wir das Treffen durch. Ich denke, dass wir alle unsere Probleme und Fragen besprechen“, sagte Alexander Lukaschenko.
Lukaschenko begrüßt Teilnehmer und Gäste des internationalen Forums „TIBO-2018“
14 Mai, 09:40
Der Staatschef betonte, dass das Forum innerhalb von 25 Jahren zu einer wichtigen Plattform der zwischenstaatlichen Zusammenarbeit wurde, wo jüngste Errungenschaften im Bereich der Informationstechnologien präsentiert werden.
Archivfoto
Lukaschenko gratuliert Belarus zum Tag des Staatswappens und der Staatsflagge
14 Mai, 09:09
„Das Staatswappen und die Staatsflagge sind untrennbare Symbole des souveränen Belarus. Sie sind geprägt von Heldenmut und Heroismus. Wir sind uns ihrer historischen Rolle zur Wahrung des gesellschaftlichen Friedens n unserem Land bewusst
Letzte Nachrichten
Ehrenmal für die Nazi-Opfer in Rossony
gestern 16:35 Fotoreportage
Lukaschenko trifft IAAF-Präsidenten
gestern 09:33 Präsident
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk