Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident

Alexander Lukaschenko und Sigmar Gabriel
Lukaschenko: Belarus und Deutschland erreichen eine neue Beziehungsebene
17 November, 12:49
Man spreche viel über negative Seiten unserer Beziehungen in der Vergangenheit. In Minsk gebe es viele Faktoren, die unsere Staaten positiv charakterisieren, hob Alexander Lukaschenko hervor. „Die Zeit vergeht und verändert Vieles. Unsere Beziehungen ändern sich auch“, betonte der Präsident. Er hoffe sehr, dass unsere Staaten eine neue positive Beziehungsebene erreichen würden.
Lukaschenko würdigt Beitrag Deutschlands zur Beilegung des Ukraine-Konflikts
17 November, 12:18
„Deutschland kann einen großen Beitrag zur modernen Geschichte leisten, wenn es seiner Politik der Normalisierung der Lage in der Ostukraine weiter treu bleibt“, betonte der Staatschef.
Archivfoto
Lukaschenko unterzeichnet Erlass über Ansetzung der Lokalwahlen
17 November, 11:29
Das Dokument zielt auf die Umsetzung der Verfassungsbefugnisse des Staatschefs zur Ansetzung der ordentlichen Lokalwahlen ab (Punkt 2 Artikel 84 der Verfassung der Republik Belarus).
Archivfoto
Lukaschenko unterzeichnet Gesetz über „Ratifikation des Vertrags über das Zollgesetzbuch der EAWU“
17 November, 09:21
Der Vertrag über das Zollgesetzbuch der Eurasischen Wirtschaftsunion wurde in Moskau am 11. April 2017 unterschrieben.
Lukaschenko kondoliert zu Opfern der Überschwemmungen in Griechenland
16 November, 15:57
„Die Republik Belarus nahm mit großer Trauer die Nachricht über verheerende Überschwemmungen im zentralen Griechenland, die zu zahlreichen menschlichen Opfern und Zerstörungen geführt haben“, so im Beileidsbrief.
Während der Entgegennahme des Berichtes
Lukaschenko: Banken müssen Interessen der Nationalwirtschaft beachten
16 November, 12:23
Auf der Agenda steht die Verwaltungseffizienz bei Kredit- und Finanzorganisationen. Das Staatsoberhaupt stellte vorhin bestimmte Aufträge an Beamten. Sie seien sich über meine Forderungen im Klaren. Die Tätigkeit aller Organisationen, insbesondere von Banken müsse Ergebnisse erzielen und die Interessen der Nationalwirtschaft maximal berücksichtigen, hob Alexander Lukaschenko hervor.
Haushalt der Wahlen in lokale Räte beträgt etwa $10,5 Mio.
14 November, 14:54
Der Haushalt der Wahlen mache tatsächlich dieselbe Menge wie 2014 aus. Das seien ungefähr $10,5 Mio. oder Br21,2 Mio., so Lidia Jermoschina.
Lukaschenko stimmt Ansetzung der Lokalwahlen auf den 18. Februar 2018 zu
14 November, 13:09
„Mir geht es darum, dass der Wahltermin steht, die Finanzierung gesichert wird und der entsprechende Erlass unterzeichnet ist. Ich haben nichts gegen den 18. Februar. Diesen Termin haben wir bereits besprochen“, sagte der Präsident.
David Kotaria und Alexander Lukaschenko
Belarus und Georgien bereiten Lukaschenkos Besuch in Tiflis vor
14 November, 12:46
„Ich bin dankbar Ihrem Staatschef und Ihrer Regierung für die Einladung, Georgien zu besuchen. Wir einigten uns darauf, dass der Besuch ereignisreich und fruchtbar sein wird. Er muss mit dem konkreten Inhalt gefüllt werden“, sagte Alexander Lukaschenko.
Lukaschenko: Belarus bietet alles Mögliche für Georgien und sein Volk auf
14 November, 11:44
Belarus ist dazu bereit, alle Kräfte für Georgien und Wohlstand seines Volkes aufzubieten. Das gab der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko beim Treffen mit dem außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter Georgiens in Belarus David Kotaria bekannt. Seine diplomatische Mission im Land nähert sich ihrem Ende.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk