Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wirtschaft

Mit der AKW-Inbetriebnahme profitiert Belarus von der Teilnahme am EAWU-Strommarkt
Gestern 15:55
„Die Abänderungen werden auf die neuen Mitglieder – Armenien und Kirgisien in der Eurasischen Wirtschaftsunion zurückgeführt.
Juri Senko
Senko: 30% Waren an der Grenze werden im Interessen von Belarus behandelt
Gestern 13:11
„Nur 30% Waren an der Grenze werden im Interessen von Belarus, als belarussische Waren, behandelt. 70% sind Transitwaren, die in andere Länder befördert werden. Von der Gesamtmenge der Transitgüter gehen 80% in die und aus der Russischen Föderation“, bemerkte Juri Senko.
Rogosin: Belarussisches wissenschaftliches Potenzial trägt zur Entwicklung der Weltraumbranche bei
Gestern 11:53
„Ich schätze die belarussischen Leistungen auf dem Gebiet in den letzten Jahren.
Foto: Belarussische Botschaft Budapest
Belarus präsentiert seine Landtechnik auf AGROmashEXPO in Ungarn
24 Januar, 18:33
Während der Ausstellung fand ein Treffen zwischen dem Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter von Belarus in Ungarn, Alexander Ponomarjow, und dem ungarischen Landwirtschaftsminister István Nagy statt.
Archivfoto
Über 4 Mio. qm Wohnfläche in Belarus 2019 gebaut
24 Januar, 17:38
Organisationen aller Eigentumsformen bauten 46,9 Tsd. (2018 - 46,5 Tsd.) neue Wohnungen.
Archivfoto
Belarus präsentiert sich auf Ausstellung in New York
24 Januar, 13:23
The New York Times Travel Show ist eine der größten internationalen touristischen Fachmessen in den Vereinigten Staaten von Amerika.
Archivfoto
Belneftechim: Norwegisches Öl wird Anfang nächster Woche geliefert
24 Januar, 11:29
„Zurzeit wird das Tankschiff im Hafen von Klaipeda ausgeladen. Anfang nächster Woche wird das Erdöl bei Naftan erwartet“, hieß es aus dem Pressedienst.
Archivfoto
Belarussischer Finanzsektor ist risikostabil
23 Januar, 17:29
Nach Ergebnissen 2019 wuchsen die Verbraucherpreise um 4,7% bei Prognosen von höchstens 5% an.
Archivfoto
Export belarussischer Lebensmittel im Januar/November 2019 um 4% auf $5 Mrd. gewachsen
23 Januar, 17:20
Die Geographie der Agrar- und Lebensmittelexporte in den ersten 11 Monaten des Jahres 2019 umfasste 99 Länder, im Vergleich zu 95 im entsprechenden Zeitraum 2018.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Letzte Nachrichten
Brest erinnert an Holocaust-Opfer
gestern 20:18 Gesellschaft
„X Factor“ kommt nach Belarus
gestern 17:00 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk