Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident

Lukaschenko nimmt Einsicht in die Arbeit der Kosmetikhersteller „Belita“ und „Vitex“
27 September, 10:16
Der Kosmetikhersteller „Vitex“ und das Gemeinschaftsunternehmen „Belita“ sind die ersten Kosmetikbetriebe in Belarus. Sie entwickeln die Formel und verkaufen eigene Produkte. Neben Kaufhallen und regionalen Repräsentanzen fungieren die Betriebe auf dem Make-up-Markt als ein großes Handelsnetz.
Lukaschenko: Belarus rechnet mit Vertiefung der Partnerschaft mit Turkmenistan
27 September, 09:02
Im Glückwunschschreiben wird betont, dass Turkmenistan seit seiner Souveränität wesentliche Erfolge in Sozial- und Wirtschaftsentwicklung, bei der Stärkung der Positionen auf der internationalen Arena erreicht hat.
Lukaschenko: Wir wollen Russisch nicht zum Zankapfel machen
26 September, 18:22
„Ich will diese Frage weder politisieren noch verabsolutieren“, sagte der Staatspräsident. Er erinnerte an das Referendum, bei dem die Staatsbürger den beiden Sprachen den gleichen Status zuerkannt haben.
Lukaschenko über Rückgabe der Krim an Ukraine: „Ich glaube nicht daran“
26 September, 17:11
Das war eine direkte Frage einer ukrainischen Reporterin. „Wird Russland Krim zurückgeben?“ - „Ich glaube nicht daran“, folgte die Antwort.
Lukaschenko: Wer werden jede Bitte um Beilegung der Ukraine-Krise prüfen
26 September, 16:19
Der Staatschef betonte, dass es überhaupt nicht wichtig sei, wie man Belarus dabei bezeichnen werde – als Friedensstifter oder Vermittler. „Hauptsache, dass die Konfliktparteien unsere Hilfe wirklich brauchen.
Lukaschenko: Von Belarus geht keine militärische Bedrohung für die Ukraine aus
26 September, 15:46
Unsere Soldaten können in der Ostukraine nur auf meinen Befehl agieren. Und meine Haltung zum Krieg in der Ukraine wissen sie sehr gut. Dass wir in den Krieg ziehen und dass die ukrainischen Mütter ihre Söhne in Särgen zurückbekommen – nicht mit mir!
Präsident über Beziehungen zu Putin, Poroschenko und Tokajew: „Chemie muss stimmen“
26 September, 15:34
„Ich führe Gespräche mit neuen Amtspersonen durch. Mit dem kasachischen Präsidenten Tokajew pflege ich glänzende Kontakte, wir verstehen einander gut.
Wladimir Putin. Foto: Pressedienst des Kreml/TASS
Lukaschenko: Putin wird sich nicht um Machterhaltung um jeden Preis bemühen
26 September, 15:03
Das Staatsoberhaupt lehnte die Überlegungen darüber ab, dass Wladimir Putin durch angeblichen Anschluss von Belarus an die Russische Föderation seine Vollmachten verlängern will.
Lukaschenko: Belarus hat seine Grenze gegen Waffen geschützt, nicht vor Menschen gesperrt
26 September, 14:34
„Ihre gewissenhaften Bürger werden nie Probleme mit der Überquerung der belarussischen Grenze haben“, versicherte Alexander Lukaschenko.
Lukaschenko über Integration von Belarus und Russland: Zu viele inhaltsleere und falsche Gespräche
26 September, 14:10
Über das Thema Integration von Belarus und Russland wird viel und oft geredet, aber die meisten Aussagen sind oberflächlich, inhaltsleer oder gar falsch und unpräzise. Alle haben ihre Ängste. Wovor denn? Belarus ist ein souveräner und unabhängiger Staat.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk