Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 7 Juli 2022
Minsk unbeständig +19°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
30 November 2021, 11:10

In Unterkunft für Flüchtlinge ist stationäre Sanitätsstelle eingerichtet

GRODNO, 30. November (BelTA) - In der provisorischen Unterkunft für Flüchtlinge im Transport- und Logistikzentrum an der Grenze wurde eine stationäre Sanitätsstelle eingerichtet.

Die Flüchtlinge werden von Ambulanzärzten betreut. Die Stelle soll rund um die Uhr geöffnet sein. Da steht alles für die medizinische Notfallversorgung, einschließlich eines Kardiographen, zur Verfügung.

Das Sanitätsteam besteht aus einem Arzt und zwei Notfallsanitätern, sowie einem Rettungsteam mit zwei Sanitätern. Bei Bedarf wird ein pädiatrisches Team - ein Arzt und ein Sanitäter - zur Verfügung stehen.

Jeden Tag suchen 100-200 Flüchtlinge medizinische Hilfe bei den diensthabenden Ärzten. Früher wurden die Leute von den Rettungsdienstmitarbeitern in den Dienstwagen in der Nähe des Transport- und Logistikzentrums aufgenommen, aber wegen des eisigen Wetters werden sie jetzt in einem extra eingerichteten Raum behandelt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus