Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 7 Oktober 2022
Minsk heiter +12°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
02 Juni 2022, 11:23

Meinung: In dieser Saison lohnt sich ein Urlaub in Belarus mehr als in der Türkei oder in Ägypten

MINSK, 02. Juni (BelTA) - Die Fachleute überwachen monatlich die Kosten für einen Übernachtungstag in einem Standard-Doppelzimmer und analysieren in regelmäßigen Abständen die Kosten für die Unterbringung in Hotels in Ägypten, der Türkei und den baltischen Staaten, berichtet Alexander Tsaj, stellvertretender Direktor des Republikanischen Zentrums für Erholung und Kurbehandlung, im Rahmen des BELTA-Projekts "Expertenumfeld" zum Thema "Erholung und Kurbehandlung in Belarus 2022".

"Der Durchschnittspreis in den Kurorten des Landes lag im ersten Quartal auf dem Niveau vom Dezember letzten Jahres und belief sich auf Br 69,5 pro Aufenthaltstag in einem Standard-Einraum-Doppelzimmer. Die Kosten werden sich im zweiten Quartal voraussichtlich auf Br71,5 belaufen. Und in den Sommermonaten wird der Preis aufgrund der erhöhten Nachfrage nach Gesundheitsdienstleistungen bei etwa Br72-75 liegen. In der Türkei liegt der Preis für 3- bis 4-Sterne-Hotels bei Br162, in Ägypten bei Br145, also doppelt so hoch. Und dies umfasst – ich will das betonen - keine medizinische Behandlung“, so Alexander Tsaj.

Swetlana Kontschits, Direktorin vom republikanischen Unternehmen „Tsentrkurort“, betonte, dass man den Hauptfaktor, der die Kosten für die Erholung in der Türkei und in Ägypten in die Höhe treibt, nicht vergessen sollte, und zwar geht es um die Flugkosten. "Heutzutage sind der Verkehr und die Logistik ein wenig anders, als früher, so dass der Löwenanteil auf die Kosten für die Flugtickets entfällt. Wenn wir die Preise in Sanatorien der Präsidialverwaltung vergleichen dürfen, so kosten 7 Tage mit Unterkunft und Verpflegung $ 180, während in den Hotels in der Türkei beträgt die Summe für den gleichen Zeitraum $1,2 Tausend, in Sotschi einschließlich auch der Kosten für den Flug wären es ab $1 Tausend," erläuterte sie.

Wie Nikolaj Matjukewitsch, Generaldirektor von Belprofsojuskurort, erläuterte, gilt in ihrem Fall praktisch die gleiche Regelung, wenngleich es ein kleines Detail gebe: Der Gewerkschaftsrabatt von 25 % senkt den Preis der Reise erheblich. "Die Kosten für die Behandlung, Unterbringung und Verpflegung belaufen sich auf etwa Br50 pro Tag und Person. Allerdings ist es schwierig, einen Durchschnittswert anzugeben, da die Kosten in allen Sanatorien von der gewählten Zimmergröße abhängen. Es muss aber zugegeben werden, dass ein Einraum-Doppelzimmer oder ein Zweiraum-Einzelzimmer etwas völlig unterschiedliche Dinge sein mögen", zieht er das Fazit.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus