Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Sport

Archivfoto
Fechter Artjom Nowikow gewinnt Bronze beim Turnier in Italien
7 Oktober, 11:43
Beim Auftaktspiel besiegte der Belarusse den Zyprer Teddy Weller mit 15:5. Danach behielt er die Oberhand über den Vertreter Polens. Im Halbfinale siegte Stefano Lucchetti aus Argentinien über Artjom Nowikow mit 15:11.
Anastassija Mirontschik-Iwanowa. Archivfoto
Leichtathletik-WM in Doha: Anastassija Mirontschik-Iwanowa landet auf Platz 5
7 Oktober, 09:12
In ihrem besten Versuch sprang die Sportlerin auf 6,77 Meter.
Foto aus dem Instagram-Account von Belarus Gymnastics Association
Weltcup in Spanien: Belarussische Trampolinspringer holen Gold und Bronze
7 Oktober, 09:01
Das war eine Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio. Zum Weltcup sind 300 Sportler aus 37 Ländern zusammengekommen.
Gewichtheben: Belarus holt zwei Silbermedaillen beim Mittelmeer Cup in San Marino
4 Oktober, 20:00
In der Gewichtsklasse bis 73 kg belegte Wadim Lichorad mit einer Zweikampfleistung von 327 kg (Reißen 151, Stoßen: 176) Rang zwei.
Witali Shuk. Foto des Belarussischen Leichtathletikvernamdes
WM in Doha: Belarussischer Zehnkämpfer Witali Shuk nimmt Platz 13 ein
4 Oktober, 09:20
Nach dem ersten Wettbewerbstag nahm Witali die 17. Position im Zwischenprotokoll ein. Mit guten Resultaten im 110m-Hürdenlauf, Diskuswurf, Stabhochsprung, Speerwurf und 1500m Lauf landete er auf Platz 13 und holte 8058 Punkte.
Aljona Dubizkaja
Leichtathletik-WM: Aljona Dubizkaja landet auf Platz 6
4 Oktober, 09:01
Beim dritten, besten Versuch stoß Aljona auf 18,86 Meter. Sie gehört zu den 8 besten Sportlerinnen des Turniers und landete auf Platz 6.
Archivfoto
Außenminister beraten in Aschgabat über die Durchführung der GUS-Spiele
3 Oktober, 16:52
Das ist die Initiative Russlands und wird vom Rat für Körperkultur und Sport der Teilnehmer des Abkommens über Zusammenarbeit in Körperkultur und Sport der GUS-Staaten unterstützt.
Aljona Dubizkaja. Archivfoto
Leichtathletik-WM in Doha: Belarussin Aljona Dubizkaja steht im Finale
2 Oktober, 17:55
Die Sportlerin stieß auf 18,51 Meter. Das ist das achte Resultat in der Gesamtwertung.
Ilja Iwaschka. Archivfoto
Tennisturnier in Nur-Sultan: Ilja Iwaschka zieht ins Viertelfinale ein
2 Oktober, 13:18
Im 1/8-Finale besiegte der Belarusse den japanischen Tennisspieler, Kaito Uesugi (286), mit 6:1, 6:4.
Leichtathletik-WM, Wettkampftag 6: Belarussische Athleten treten in 4 Disziplinen an
2 Oktober, 10:29
Im Zehnkampf wird Witali Shuk für Belarus im Sprint über 100 m an den Start gehen. Anschließend werden Einzelwettkämpfe in Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung, 400-Meter-Lauf ausgetragen.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk