Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 21 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
27 Mai 2024, 16:45

Delegation aus der chinesischen Provinz Liaoning zu Besuch in der Region Brest

BREST, 27. Mai (BelTA) - Eine Delegation aus der chinesischen Provinz Liaoning wird die Region Brest besuchen, teilte der Pressedienst des Exekutivkomitees der Region Brest mit.

Die Region Brest und die Provinz Liaoning haben ein Partnerschaftsabkommen geschlossen. Die Parteien befinden sich noch im Aufbau der Zusammenarbeit. In den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Kultur wurden bereits erste Ergebnisse erzielt. Gleichzeitig sind beide Regionen entschlossen, weitergehende Ergebnisse zu erzielen. Davon zeugt die Tatsache, dass aus Liaoning eine eindrucksvolle Delegation aus offiziellen und wirtschaftlichen Kreisen nach Brest kommen wird. Der Besuch dauert vier Tage - vom 31. Mai bis zum 3. Juni.

Die Vertreter der Region Brest und der Provinz Liaoning werden die vielversprechendsten Bereiche der Zusammenarbeit identifizieren. Insbesondere werden die Parteien einen Fahrplan für die Entwicklung der Zusammenarbeit diskutieren. Es wird erwartet, dass Brest und Dalian ein Partnerschaftsabkommen und das Zentralkrankenhaus der Stadt Brest und die Universität für Traditionelle Chinesische Medizin in Liaoning ein Kooperationsabkommen unterzeichnen.

Die Vertreter der Delegation werden in sechs Gruppen aufgeteilt, die Unternehmen, Gesundheitseinrichtungen und Sportkomplexe besuchen werden. Unter anderem wollen die Gäste die Sawuschkin Produkt AG besuchen. Das Interesse an logistischen Möglichkeiten ist groß, so dass einer der Programmpunkte der Bahnhof Brest-Sewernyj sein wird.

Die chinesischen Partner werden die Einwohner des Brester Gebiets mit einer Ausstellung über das immaterielle Erbe der Provinz Liaoning erfreuen, die am 1. Juni im Brester Akademischen Dramentheater eröffnet wird. Die Gäste werden ihrerseits die Brester Festung, den Belowescher Urwald und das Kossowsky-Schloss besichtigen können und zum Galakonzert des Brester Gebiets in Minsk im Rahmen des nationalen Festivals "Belarus - Mein Lied" eingeladen.

Die Region Brest unterhält auch Partnerschaftsbeziehungen mit den chinesischen Provinzen Shanxi, Anhui und Hubei.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus