Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 1 April 2023
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
04 November 2022, 15:16

Lukaschenko: Eine Satellitengruppe wird von Belarus und Russland gebildet

KREIS PUCHOWITSCHI, 04 (BelTA) - Belarus und Russland haben sich geeinigt, eine gemeinsame Satellitengruppe zu bilden. Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat diese Ankündigung bei der feierlichen Inbetriebsetzung der Produktionslinie von Futtermitteln und Aminosäuren beim Belarussischen Nationalen Biotechnologiekonzern im Kreis Puchowitschi abgegeben.

"Wir sind nicht nur bereit, jemanden ins All zu schießen, sondern auch einen eigenen Kosmonauten zu entsenden. Wir werden ihn in naher Zukunft in All schicken. Wir produzieren Raumfahrtzeuge. Wir haben uns mit Russland geeinigt, dass im Weltraum eine gemeinsame Satellitengruppe gebildet wird", sagte Alexander Lukaschenko.

„Wir verfolgen damit nicht nur militärische Ziele. Russland ist ein riesiges Land. Und wir haben geschafft, sich an dieses Programm anzuschließen. Und wir befassen uns zusammen mit Russland damit, dass eine Satellitengruppe gebildet wird. Wir verfügen heutzutage über die Satelliten, die aus der Ferne von 500-600 km Objekte bis in 35 cm-Größe spüren können. So machen wir hier einen enormen Fortschritt“, so das Staatsoberhaupt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus