Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 25 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
20 April 2020, 10:55

COVID-19: 494 Patienten in Belarus sind gesund

MINSK, 20. April (BelTA) – Nach dem Stand vom 19. April sind 494 Menschen, die früher einen positiven Coronavirus-Test hatten, aus den Krankenhäusern entlassen worden. Das gab der Pressedienst des Gesundheitsministeriums von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Ab Anfang Februar wurden in Belarus 98 231 Coronavirus-Tests durchgeführt. Für Tests werden 25 Labors eingesetzt. Sie sind sowohl in Landesweiten wissenschaftlich-praktischen Zentren und Zentren für Hygiene, Epidemiologie und öffentliche Gesundheit, als auch in privaten medizinischen Zentren eröffnet.

3 538 Menschen sind in stationärer Behandlung. Die anderen werden entweder ambulant behandelt oder wurden bereits entlassen. Aufgrund der Schwere der Krankheit benötigen 86 Patienten besondere Aufmerksamkeit der Spezialisten.

47 Patienten mit chronischen Erkrankungen und Coronavirus sind gestorben.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus