Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 21 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
17 Mai 2024, 09:15

Belarussische Eishockey-Nachwuchsteam gewinnt den U17 Champions Cup

MINSK, 17. Mai (BelTA) - Die belarussische Eishockey-Juniorenmannschaft hat in Tscheljabinsk den Champions Cup der unter 17-Jährigen gewonnen.

Im Finale trafen die Schützlinge von Dmitrij Schulga auf die Gastgeber von Traktor, die den Belarussen im bisherigen Turnierverlauf die einzige Niederlage beigebracht hatten - in der Gruppenphase gewannen die Tscheljabinsker mit 3:2. Damals hatten die Gäste einen Drei-Spiele-Rückstand aufgeholt und sich fast noch ins Finale gerettet. Die heutige Begegnung verlief nach dem gleichen Muster, nur dass die Mannschaften diesmal die Plätze tauschten. Bis zur Halbzeitpause führten unsere Jungs dank der Tore von Kirill Borodulin, Nikita Pavlov und Anton Chemerinsky deutlich, doch im letzten Drittel gelang es den Tscheljabinskern, den Rückstand zu verkürzen. Das letzte Wort hatten jedoch die Belarussen - Sekunden vor der Sirene setzte Yaroslav Bryzgalov mit einem Schuss ins leere Tor den Schlusspunkt zum 4:2.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus