Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wirtschaft

Vizepremier über Schwierigkeiten mit Technikabsatz in Russland: Wir werden benachteiligt
16 Februar, 13:57
Wir sind überzeugt und verstehen auch sehr gut, dass Russland für unsere Industrie nach wie vor der Hauptmarkt ist. Wir haben es aber nicht leicht, auf dem russischen Markt zu agieren.
Landwirtschaftsministerium hofft auf ruhige Lösung aller Fragen mit Rosselchosnadsor
16 Februar, 13:02
„Wir rechnen mit der Lösung aller Fragen in einer ruhigen und geschäftlichen Atmosphäre. In der nächsten Zeit werden wir mit allen Problemen fertig sein. Diese Fragen müssen von Profis auf Ebene der Veterinärdienste beider Länder gelöst werden“, bemerkte Alexej Bogdanow.
Wladimir Semaschko. Archivfoto
Vizepremier Semaschko bewertet Leistung der Industrie 2016 positiv
16 Februar, 12:41
Das Industrieministerium hat in den letzten drei Jahren gute Leistungen gezeigt. Im Vorjahr steuerte es auf ein Produktionsvolumen von 104,2% zu
Erste Charge von Milchprodukten aus Belarus nach Syrien geliefert
16 Februar, 12:27
Im Januar seien zehn Container mit Trockenmilch und Butter nach Syrien gesandt worden. „Was Syrien angeht, zeigt sich es interessiert an Lieferungen aus Belarus“, so Alexej Bogdanow. Für belarussische Betriebe seien die Lieferungen nach Syrien rentabel.
Belarus rechnet mit Unterzeichnung des Protokolls über Öl und Gas mit Russland in nächster Woche
16 Februar, 11:39
„Am Freitag und Sonnabend führten wir die ordentlichen Verhandlungen durch. Wir erstellten den Entwurf des Protokolls mit meinem Amtskollegen Arkady Dworkowitsch. Derzeit wird dieses Dokument durch die russische Führung behandelt. Ich hoffe, dass es in der nächsten Woche genehmigt wird“, sagte der Vizepremier.
Wladimir Semaschko
Semaschko: Schutz des Binnenmarktes und des inländischen Herstellers muss Priorität haben
15 Februar, 19:11
„Die Arbeit am Marktschutz wird durchgeführt und bringt ihre Ergebnisse. Der Anteil der inländischen Lebensmittel beträgt 87-88%. Der Anteil der Industriewaren sinkt“, bemerkte Wladimir Semaschko.
Belarus und Ruanda werden Kontakte in Industrie und Landwirtschaft aufnehmen
15 Februar, 18:02
Dieses Thema wurde am 15. Februar beim Treffen zwischen dem Vizeaußenminister von Belarus, Walentin Rybakow, und der außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafterin Ruanda in Belarus (nebenamtlich), Jeanne d'Arc Mujawamariya, besprochen. Jeanne d'Arc Mujawamariya übergab Walentin Rybakow Kopien der Beglaubigungsschreiben.
Ausstellung Transfiere
Belarus präsentiert über 100 Hightech-Entwicklungen auf Transfiere in Spanien
15 Februar, 14:20
„Forschungsinstitute des Bildungsministeriums, der Nationalen Akademie der Wissenschaften und des Umweltministeriums haben auf der Fachmesse für Wissenschaft, Technologien und Innovationen Transfiere über 100 hochtechnologische und wissensintensive Produkte und Modelle präsentiert.
Möglichkeiten wirtschaftlicher Kooperation mit Belarus in Kanada präsentiert
15 Februar, 12:54
Der Vizeaußenminister präsentierte die Möglichkeiten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit Belarus beim Wirtschaftsseminar.
Visafrei nach Belarus: 465 Ausländer eingereist
15 Februar, 11:40
Am 15. Februar haben die Grenzbehörden gegen 9.00 Uhr 465 Personen gemeldet, die einen 5-Tage-Aufenthalt in Belarus in Anspruch genommen haben.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk