Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus-USA-Dialog: Lukaschenko hofft auf britische Unterstützung

Präsident 07.08.2019 | 11:22

MINSK, 7. August (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko rechnet darauf, dass Großbritannien Belarus bei der Entwicklung der Beziehungen zu den USA helfen wird. Das sagte er heute beim Treffen mit der Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafterin Großbritanniens und Nordirlands in der Republik Belarus, Fionna Gibb, die ihre diplomatische Mission in Belarus abschließt.

„Großbritannien und die Vereinigten Staaten pflegen hervorragende Beziehungen. Mein Wunsch ist, dass diese Beziehungen in irgendeiner Weise auf Belarus projiziert werden. Ich glaube, dass Großbritannien uns im Dialog mit den USA sehr gut helfen kann“, sagte der Staatspräsident.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk