Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko genehmigt Personalentscheidungen im Gesundheitswesen

Präsident 11.09.2018 | 14:12

MINSK, 11. September (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat einige Personalentscheidungen im Gesundheitswesen genehmigt.

Der Präsident genehmigte die Ernennung von:

Boris Androsjuk zum stellvertretenden Gesundheitsminister;

Nikolai Kudentschuk zum Generaldirektor des staatlichen Produktions- und Handelsunternehmens „Belmedtechnika“;

Walentina Ignatenko zur Generaldirektorin des Handels- und Produktionsunternehmens „Belpharmazija“.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Minsk unter 40 sichersten Städten der Welt
21 September, 19:36 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk