Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident

Während der Besprechung Lukaschenko fordert Ergebnisse vom belarussischen Eishockey
Der Präsident unterstrich, der Sachstand im Eishockey werde in der einzelnen Besprechung mit dem Staatschef keineswegs der großen Errungenschaften in diesem Bereich besprochen. Der Grund bestehe darin, dass der Eishockey neben dem Fußball die populärsten Sportarten seien.
Lukaschenko: Siegergeneration schuf mächtiges wirtschaftliches und kulturelles Potential
9 Mai, 23:58
Die Nazis haben unser blühendes Land in Schutt und Asche gelegt. Um Belarus aus den Ruinen wiederaufzubauen, mussten wir noch einen erbitterten Kampf ausfechten, diesmal gegen Elend und Hunger.
Erinnerung an den Großen Sieg stärkt die Gesellschaft bei der Bekämpfung globaler Herausforderungen
6 Mai, 09:16
In erbitterten Schlachten des Großen Vaterländischen Krieges, die sich vor 72 Jahren ereigneten, haben die Sowjetarmee und ihre Verbündeten den Nationalsozialismus zerschlagen
Lukaschenko zeichnet Tomislav Nikolić mit Orden der Völkerfreundschaft aus
5 Mai, 15:14
Präsident Serbiens Tomislav Nikolić wurde für seinen bedeutenden Beitrag zur Stärkung von Frieden, Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen Belarus und Serbien mit dem Orden der Völkerfreundschaft ausgezeichnet.
Beim Treffen mit chinesischen Journalisten
Lukaschenko betont Wichtigkeit des China-Besuchs für die Zukunft beider Staaten
4 Mai, 15:57
In diesem Jahr feiern Belarus und China 25. Jahre der Aufnahme bilateraler Beziehungen. Dieses Jahr müsse einen Umbruch markieren, sagte Alexander Lukaschenko.
Alexander Lukaschenko: Xi Jinping wird immer richtiger Freund von Belarus
4 Mai, 14:54
„Xi Jinping wird immer unser großer Freund sein, er kann zu jeder Zeit visafrei nach Belarus einreisen,“ betonte Alexander Lukaschenko.
Beim Treffen
Belarus erwartet von den Beziehungen mit China mehr Effektivität
4 Mai, 13:12
Natürlich erwarten wir davon mehr Effizienz. In erster Linie geht es um wirtschaftliche Effizienz, ganz spezifisch um die Entwicklung des chinesisch-belarussischen Industrieparks. Wir halten es für wichtig, dass sich noch mehr Unternehmen im Park ansiedeln, die ihre Zukunftstechnologien mit sich bringen.“
Beim Treffen
Interregionale Zusammenarbeit muss zum Motor der Beziehungen zwischen Belarus und China werden
4 Mai, 12:29
Der belarussische Staatschef hat hervorgehoben, welchen Wert die Beziehungen zwischen Belarus und China auf der Regionalebene haben. „Ausgerechnet in diesen interregionalen Beziehungen steckt das gesamte Kooperationspotential.
Alexander Lukaschenko
Lukaschenko nimmt am Gipfel „Ein Gürtel und eine Straße“ in Peking teil
4 Mai, 12:00
Diese Pressetour findet im Vorfeld des Gipfels „Ein Gürtel und eine Straße“ statt, an dem Belarus auch teilnehmen will. Themen des Gipfels sind globale Fragen. Im Grunde genommen ist die Initiative selbst das geschichtlich Einmalige
Alexander Lukaschenko
Lukaschenko: Kein anderer europäischer Staat steht China so nah wie Belarus
4 Mai, 11:02
Die Weltwirtschaft und die Weltpolitik sind leider unvorhersagbar. Trotz globaler Herausforderungen haben Belarus und China starke, feste und zuverlässige Beziehungen geschaffen – das sind Beziehungen einer vertrauensvollen allseitigen strategischen Partnerschaft und einer gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit
Alexander Lukaschenko begrüßt Teilnehmer und Gäste der Fachmesse „Massenmedien in Belarus“
3 Mai, 09:12
Dieses herausragende Ereignis findet in der Republik Belarus eine große öffentliche Resonanz. Nationale Massenmedien besitzen heute ein bedeutendes Potential, davon zeugt ihre jährliche Teilnahme an der Fachmesse
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk