Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 20 August 2022
Minsk +20°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
11 März 2022, 20:05

Belarus und Kasachstan erörtern Zusammenarbeit in den Bereichen Information und Analyse

MINSK, 11. März (BelTA) – Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in Kasachstan Pawel Utjupin hat sich mit dem Direktor des Kasachischen Instituts für Strategische Studien Jerkin Tukumow getroffen. Das teilte die belarussische Botschaft mit.

Die Parteien erörterten den Stand und die Perspektiven der bilateralen Zusammenarbeit im Bereich Information und Analyse sowie die Möglichkeiten für die kasachischen Partner, im Rahmen der Absichtserklärung vom 18. Oktober 2019 eine Reihe von gemeinsamen Veranstaltungen mit dem Belarussischen Institut für Strategische Studien durchzuführen.

Pawel Utjupin und Jerkin Tukumow tauschten sich über die aktuellen Fragen der internationalen Agenda aus. Der belarussische Botschafter informierte den kasachischen Diplomaten über die Ergebnisse des Verfassungsreferendums.

Die Gesprächspartner tauschten sich über den Stand und die Perspektiven der bilateralen Beziehungen aus. Belarus und Kasachstan haben diplomatische Beziehungen vor 30 Jahren geschlossen. Die Parteien erörterten die Ergebnisse der Sitzung des Eurasischen Zwischenstaatlichen Rates, die am 24. und 25. Februar in Nur-Sultan stattfand.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus