Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident

Lukaschenko über Kaderrotation: Die junge Generation muss ran an die Arbeit
12 September, 16:36
Es ist an der Zeit, dass eine neue Generation der Politiker und Diplomaten an das Ruder kommt. Irgendwann werden wir gehen. Und neue Politiker müssen unser Land unbedingt bewahren. Diese Aufgabe gilt auch für die neuen Botschafter.
Foto shutterstock.com
Lukaschenko tritt für Normalisierung der Beziehungen zu Turkmenistan ein
12 September, 15:54
„Mit Turkmenistan pflegten wir immer glänzende, gute Beziehungen. Die existierenden Probleme müssen mit Beamten geregelt werden, die für die Errichtung des Bergbau- und Aufbereitungskombinats Garlyk zuständig sind.
Lukaschenko über Parlamentswahlen: Alles muss nach Gesetz verlaufen
12 September, 15:03
Wir haben in der Politik eine wichtige Prüfung zu bestehen. Das aktuelle „Wahl-Bacchanal“ - anders kann man die derzeitige Wahlkampagne nicht nennen – ist eine Probe der Präsidentschaftswahlen.
Archivfoto
Lukaschenko trifft Personalentscheidungen
12 September, 13:39
Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat am 12. September Personalentscheidungen getroffen.
Belarussische Initiative zur Wiederaufnahme des internationalen Dialogs gewinnt an Aktualität
12 September, 13:31
Alle wissen, dass Belarus sich um die Aufrechterhaltung von Frieden und Stabilität in der Region einsetzt. Der Staat ist bereit, jederzeit als Verhandlungsort für die Lösung globaler Konflikte und Durchführung wichtiger internationaler Sicherheitsforen zu dienen.
Lukaschenko: Beziehungen mit Russland gehören zu unseren außenpolitischen Prioritäten
12 September, 12:49
Der Staatschef wandte sich an den russischen Botschafter in Belarus Dmitri Mesenzew mit den Worten: „Ihr Land ist unser wichtigster strategischer Partner und Verbündeter. Unsere Brudervölker sind durch starke Freundschaftsbande, gute Nachbarschaft und eine gemeinsame, mitunter von blutigen Seiten geprägte Geschichte eng verbunden.
Lukaschenko: Wir streben pragmatische Kontakte mit EU an, ohne zwischen Osten und Westen zu wählen
12 September, 12:33
Alexander Lukaschenko stellte fest, dass Belarus in den letzten Jahren im Dialog mit der Europäischen Union wesentlich fortgeschritten ist, die für das Land einer der wichtigsten Handelspartner ist.
Lukaschenko nimmt Beglaubigungsschreiben von 12 Botschaftern und einem EU-Delegationsleiter entgegen
12 September, 11:47
Die Botschafter von Bulgarien, Großbritannien, Guatemala, Deutschland, Kasachstan, Kirgisistan, Lettland, Russland, Tansania, Kroatien, der Schweiz, Äthiopien und der Europäischen Union übergaben Alexander Lukaschenko ihre Beglaubigungsschreiben.
Archivfoto
Lukaschenko: Parlamentswahlen in Belarus werden internationalen Normen entsprechen
12 September, 11:06
„Der Beginn Ihrer Mission fällt mit dem wichtigen politischen Ereignis des Landes – den bevorstehenden Parlamentswahlen – zusammen. Sie können sich davon persönlich überzeugen, dass die Wahlkampagne gemäß der nationalen Gesetzgebung und Anforderungen der allgemein anerkannten Standards durchgeführt wird“, erklärte Alexander Lukaschenko an die Adresse von Diplomaten.
Foto: Euronews
Lukaschenko kondoliert Irak nach Tragödie in Kerbela
12 September, 09:30
Mit tiefer Trauer habe das belarussische Volk die Nachricht von der Tragödie in Kerbela wahrgenommen, hieß es im Kondolenzbrief.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk