Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko: Belarus bereit zur Kooperation mit Gebiet Kaliningrad in allen Richtungen

Präsident 13.11.2017 | 13:01
Alexander Lukaschenko
Alexander Lukaschenko

MINSK, 13. November (BelTA) – Belarus ist bereit zur Zusammenarbeit mit dem russischen Gebiet Kaliningrad in allen Richtungen. Das erklärte der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, heute beim Treffen mit dem Gouverneur des russischen Gebiets Kaliningrad, Anton Alichanow, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Wir sind bereit zur Kooperation in allen Richtungen, an denen das Gebiet Kaliningrad interessiert ist. Darin können Sie sicher sein“, unterstrich Alexander Lukaschenko.

Der Präsident erklärte, Belarus betrachte diese Region Russlands als einen vielversprechenden und nahen Handels- und Wirtschaftspartner.

Die Vertiefung der Industriekooperation und die Stärkung der Zusammenarbeit in Agrar-, Bau- und Transportbranchen könnten vielversprechend sein. „In Belarus gibt es Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in Industrie, Automobilbau und Werkzeugmaschinenbau“, wies der Präsident hin.

Alexander Lukaschenko bemerkte, derzeit bereite sich das Gebiet Kalinigrad auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 vor. „Wenn Sie Hilfe brauchen, können wir Ihnen sie leisten. Wir können in das Gebiet Kaliningrad Metallkonstruktionen, Zement und andere Baustoffe liefern“, so er.

Vielversprechend sei auch die Kooperation in Entwicklung der digitalen Wirtschaft, IT-Industrie, Informatisierung.

Belarus könne dem Gebiet Kaliningrad beim Wissenschaftsbereich beförderlich sein. „Ihre Wissenschaftler können nach Belarus kommen oder Filialen, Schulen, Institute einrichten. Wir können es tun“, sagte der Präsident.

Das wesentliche Potenzial für die Entwicklung der Kooperation ist im humanitären Bereich konzentriert.

Der Staatschef äußerte die Hoffnung, dass der erste offizielle Besuch von Anton Alichanow in Minsk einen guten Eindruck über Belarus hinterlässt und einen Anstoß für die weitere Entwicklung der belarussischen Beziehungen gibt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk