Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Putin zum Geburtstag und bespricht belarussisch-russische Agenda

Präsident 08.10.2018 | 09:02
Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin. Archivfoto
Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin. Archivfoto

MINSK, 8. Oktober (BelTA) - Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, und sein russischer Amtskollege, Wladimir Putin, führten ein Telefongespräch durch. Das gab der Pressedienst des belarussischen Staatschefs bekannt.

Das belarussische Staatsoberhaupt gratulierte Putin warm zum Geburtstag, wünschte ihm Gesundheit und weitere Erfolge in seinem Amt.

Die Präsidenten gingen kurz auf die belarussisch-russische Agenda ein und berieten dabei über die Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft. Als nächstes großes Ereignis steht 5. Forum der Regionen beider Staaten auf dem Plan, das in Mogiljow stattfindet. Die Präsidenten hoffen, dass die Veranstaltung zur Vertiefung der Kooperation zwischen Belarus und Russland beiträgt.

Alexander Lukaschenko gratulierte auch Putin zum Sieg des russischen Kämpfers Khabib Nurmagomedov über den Iren Conor McGregor bei UFC 229 in Las Vegas.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk