Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wirtschaft

Michail Mjasnikowitsch Turkmenistan überweist Belarus $700 Millionen für Bau des BAK Garlyk
Vom Bau des Bergbau- und Aufbereitungskombinats in Garlyk werde Belarus nur profitieren. Das ist für uns ein Imageprojekt. Es zeugt davon, dass wir in der Tat solche anspruchsvollen Projekte bewältigen können. Am Entwerfen, Bau und Verlegung notwendiger Kommunikationsnetze haben hunderte Organisationen gearbeitet
Belarus senkt Exportzölle für Öl und Ölprodukte ab 1. April
09:05
Der Ausfuhrzollsatz für eine Tonne Rohöl sinkt ab 1. April von $91 auf $88,9 je Tonne. Der Exportzoll für destilliertes Benzin geht von $50 auf $48,8 je Tonne zurück. Für handelsübliches Benzin werden die Sätze von $27,3 auf $26,6 je Tonne gesenkt.
Kyle Peters
Weltbank entwickelt neue Strategie der Partnerschaft für Belarus bis 2021
Gestern 20:11
„Wir sind gerade dabei, eine neue Belarus-Strategie der Weltbank für den Zeitraum 2018-2021 zu entwickeln und mit den belarussischen Behörden abzustimmen.
Wassili Matjuschewski
Erster Vizepremier: Belarus hofft auf mehr Kooperation mit Weltbank
Gestern 19:55
Der erste Vizepremier sprach der Weltbank einen großen Dank für ihre Arbeit zur Gewährleistung des nachhaltigen Wachstums aus. Belarus und die Weltbank pflegen eine enge Partnerschaft in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Soziales
Tatjana Walowaja
EAWK-Ministerin: Belarus hat großes Potential in Schlüsselbrachen
Gestern 18:49
Wir haben alle Schlüsselbereiche der EAWU-Wirtschaft analysiert und jene Top-Bereiche definiert, die ein Integrationspotential aufweisen. Das sind Maschinenbau, Metallurgie, chemische Industrie.
EAWK: Einführung einheitlicher Währung in EAWU steht nicht auf der Tagesordnung
Gestern 18:01
Auf der aktuellen Etappe werden wir von der Einführung einer einheitlichen Währung nicht profitieren. Wir werden eher mit einem viel größeren Kostenaufwand als mit irgendwelchen Gewinnen rechnen müssen“, sagte die EAWK-Ministerin.
Michail Mjasnikowitsch
Turkmenistan überweist Belarus $700 Millionen für Bau des BAK Garlyk
Gestern 15:37
Vom Bau des Bergbau- und Aufbereitungskombinats in Garlyk werde Belarus nur profitieren. Das ist für uns ein Imageprojekt. Es zeugt davon, dass wir in der Tat solche anspruchsvollen Projekte bewältigen können. Am Entwerfen, Bau und Verlegung notwendiger Kommunikationsnetze haben hunderte Organisationen gearbeitet
Michail Mjasnikowitsch. Foto aus dem Archiv
Mjasnikowitsch: Belarus verknüpft große Erwartungen mit Entwicklung der EAWU
27 März, 19:57
Michail Mjasnikowitsch bemerkte, die GUS IPV leiste einen großen Beitrag zur Entwicklung der Rechtsgrundlagen von Integrationsprozessen.
In der Konferenz. Foto: MTZ
Traktorenpark Russlands besteht zu 85 Prozent aus BELARUS-Traktoren
24 März, 19:36
Belarussische Traktoren nehmen führende Positionen auf den Märkten Russlands und Kasachstans ein. Das bestätigen auch die Zahlen, die die Vertreter der MTZ-Handelshäuser auf einer Konferenz in einem Moskauer Vorort bekannt gegeben haben
Italien will Investitionskooperation mit Belarus im Bereich grüne Wirtschaft entwickeln
24 März, 16:30
Der Vorsitzende der Belarussischen Industrie- und Handelskammer (IHK), Wladimir Ulachowitsch, erinnerte daran, dass Belarus und Italien in diesem Jahr den 25. Jahrestag der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen feiern würden.
Jerry Rice
IWF: Verhandlungen über neues Programm mit Belarus im April fortgesetzt
24 März, 13:10
Die Veranstaltungen der Frühjahrssitzung der IWF-Verwaltungsräte und der Weltbankgruppe findet in Washington am 21./23. April statt.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk