Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Moldau rechnen mit Aufrechterhaltung der Wachstumsdynamik des Warenumsatzes 2018

Präsident 14.05.2018 | 14:51
Alexander Lukaschenko und Igor Dodon
Alexander Lukaschenko und Igor Dodon

SOTSCHI, 14. Mai (BelTA) – Belarus und Moldau rechnen mit der Aufrechterhaltung der Wachstumsdynamik des Warenumsatzes. Das wurde heute beim Treffen des Präsidenten von Belarus, Alexander Lukaschenko, mit dem Präsidenten Moldaus, Igor Dodon, am Rande der Sitzung des Obersten Eurasischen Wirtschaftsrats in Sotschi betont, wie ein BelTA-Korrespondenten bekanntgab.

Der belarussische Staatschef unterstrich, trotz des vor kurzem stattgefundenen Treffens der Präsidenten in Chisinau hätten sich Fragen angesammelt, die gelöst werden müssten. „Deshalb führen wir das Treffen durch. Ich denke, dass wir alle unsere Probleme und Fragen besprechen. Obwohl scheinen es keine Probleme zu sein“, sagte Alexander Lukaschenko.

„Wir beobachten aufmerksam die Entwicklung von Ereignissen in Moldau. Sie beobachten Ereignisse in Belarus. Ich bin bereit, Meinungen darüber auszutauschen“, fügte der Präsident hinzu.

Igor Dodon bedankte sich bei Alexander Lukaschenko für den offiziellen Besuch in Moldau. Er erzählte, alle geschenkten Traktoren seien in bedürftige Regionen geliefert worden und der von Staatschefs gesäte Mais sei durchgewachsen.

„Wir beobachten mit Vergnügen das Handelswachstum. Natürlich müssen wir alles Mögliche tun, um den früheren Warenumsatz wiederherzustellen. Die derzeitige Dynamik gibt ein gutes Signal dafür, dass das Handelswachstum zwischen unseren Ländern fortgesetzt wird“, sagte der moldauische Präsident.

Er äußerte die Hoffnung darauf, dass Belarus Moldau beim EAWU-Gipfel unterstützt, als die Gewährung des Beobachterstatus erörtert wird. „Für uns ist es sehr wichtig. Wir sind offen für den Dialog mit West und Ost“, sagte Igor Dodon.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk