Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko: Belarus am Ausbau der gegenseitig vorteilhaften Beziehungen mit Mexiko interessiert

Präsident 17.09.2018 | 09:01
Foto newsgk.com
Foto newsgk.com

MINSK, 17. September (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat in seinem Namen und im Namen des belarussischen Volkes dem Präsidenten von Mexiko, Enrique Peña Nieto, zum Tag der Unabhängigkeit gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs bekannt.

„Die Republik Belarus ist am Ausbau der gegenseitig vorteilhaften Beziehungen mit Mexiko, einem konstruktiven Dialog auf allen Ebenen interessiert, was den Interessen beider Staaten entspricht“, steht im Glückwunschschreiben.

Das belarussische Staatsoberhaupt wünschte dem Präsidenten von Mexiko starke Gesundheit und Erfolge sowie Glück und Wohlstand den Bürgern des Landes.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Modewoche findet am 7.-11. Novemer statt
19 Oktober, 12:38 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk