Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Export ansässiger Unternehmen der FWZ „Grodnoinvest“ im 1. Quartal um 26% gestiegen

Wirtschaft 15.05.2019 | 12:58
Archivfoto
Archivfoto

GRODNO, 15. Mai (BelTA) – Im ersten Quartal laufenden Jahres hat das Wachstumstempo der Exporte der ansässigen Unternehmen der Freien Wirtschaftszone „Grodnoinvest“ 126% gegenüber dem ähnlichen Vorjahreszeitraum betragen. Das gab die Verwaltung der FWZ der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Ansässige Unternehmen der FWZ „Grodnoinvest“ investierten Produkte in Gesamthöhe von $229 Mio. in 51 Länder der Welt. Die wichtigsten Absatzmärkte sind Russland (61% des Gesamtvolumens), die Ukraine (13%), Polen (12%). Zu den größten Käufern belarussischer Produkte gehören Großbritannien, Kasachstan, Rumänien, Lettland, Litauen, Aserbaidschan, Armenien, Moldau und Deutschland.

Der Anteil der EU-Länder machte am Gesamtexportvolumen 20% aus. In die EU wurden Waren in Höhe von $45 Mio. ausgeführt. Das Wachstumstempo belief sich auf 124%.

„Die Lieferungen von Produkten der ansässigen Unternehmen der FWZ nach Großbritannien (32-mal), in die Vereinigten Arabischen Emirate (26-mal), nach Dänemark (25-mal), Tschechien (20-mal), Frankreich (10-mal), Rumänien (13-mal), Spanien (7-mal) und in andere Länder wuchsen um ein Vielfaches an“, so die Verwaltung der FWZ „Grodnoinvest“.

Exportiert werden Produkte der Chemie, Landwirtschaft, Holzverarbeitung, Leichtindustrie, Metallverarbeitung und des Maschinenbaus.

Das Handelsvolumen der ansässigen Unternehmen der FWZ „Grodnoinvest“ stieg im ersten Quartal 2019 gegenüber dem ähnlichen Vorjahreszeitraum um 29% auf $390 Mio. Im Jahr 2018 exportierten die ansässigen Unternehmen der FWZ Produkte in Höhe von $865 Mio. Das ist um das 1,5-fache mehr als 2017.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk