Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 16 August 2022
Minsk +21°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
04 Juli 2022, 10:21

Gouverneur der Region Irkutsk erzählt über Bereiche der Zusammenarbeit mit Belarus

MINSK, 04. Juli (BelTA) - Igor Kobsew, Gouverneur der Region Irkutsk, sprach im Fernsehsender „Belarus 1“ über die Bereiche der Zusammenarbeit mit Belarus.

Nach Igor Kobsew hätten Belarus und die Region Irkutsk viele Bereiche für Zusammenarbeit. „Wir arbeiten in solchen Bereichen wie Landwirtschaft, Wiederaufforstung, Verkehr und Transportinfrastruktur zusammen“, so Igor Kobsew.

Am Rande des IX. Forums der Regionen von Belarus und Russland unterzeichnete die Region Irkutsk zwei Abkommen und zwar mit dem Minsker Traktorenwerk und Gomselmash. "Wir haben ein Zusatzabkommen mit dem Minsker Traktorenwerk unterzeichnet. Wir erwägen die Anschaffung von Geräten für die Holzernte, die Forstwirtschaft, den Brandschutz, die Landwirtschaft, den Kommunalbereich, den Straßenbau und Baumaschinen. Heute sehen wir eine Chance für unsere belarussischen Kollegen, uns Bedingungen anzubieten, die für uns interessant wären. Wir laden Gomselmash ein, am 12. Juli zu unserem Feldfest zu kommen. Unsere Kollegen können uns die Geräte zeigen, und die Landwirte werden selbst entscheiden, ob sie sie brauchen oder nicht", hat der Gouverneur hingewiesen.

"Wir haben uns auf Joint Ventures geeinigt. Mir scheint, dass die Aussichten sehr gut sind, wenn beide Seiten in die Entwicklung investieren würden: Sie werden ihrerseits das machen, wir unsererseits. Aber es wird letztendlich auf den Endverbraucher hinauslaufen. Das heißt, aud diejenigen, die diese Produkte bekommt", sagte Igor Kobsew.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus